• Reise

    Wandern am Hartmannsweilerkopf / Vieil Armand

    Der Hartmannsweilerkopf (frz.: Vieil Armand) war im ersten Weltkrieg kurzfristig stark umkämpft und trägt heute noch die Narben aus diesem – jetzt über 100 Jahre alten – Konflikt. Als zwölfjähriger war ich mit meinen Eltern während eines Urlaubs dort zum ersten Mal und der Berg hat mich direkt in seinen Bann gezogen. Da ich bereits in jungen Jahren ein Interesse für Geschichte im Allgemeinen und für den ersten Weltkrieg im besondern entwickelt habe, hat mich die Geschichte des Bergs sofort gepackt. In der alten Krypta hatte ich mir ein Heftchen zu den Kampfhandlungen gekauft, verschlungen und immer wieder gelesen. Dann war erst mal Ruhe.