• Hochzeit

    Polaroidrahmen für Fotobox (Photo Booth) selber machen

    Durch unsere aller erste Hochzeits-Lektüre „Einfach heiraten!“ von Stefanie Luxat sind wir auf den selbst gemachten Polaroidrahmen aufmerksam geworden. So einer sollte es auf jeden Fall werden und der Beschreibung nach wäre das ja auch nicht so schwer… Doch weit gefehlt. In Stefanies Blog gab/gibt es noch Mal eine genauere Anleitung doch diese war für uns nicht umsetzbar. Im Großraum Köln/Bonn habe ich alle Bastelzubehörläden abgeklappert und angerufen, aber hier in der Umgebung gibt es die Bastelpappe in dieser Größe nur, wenn diese extra bestellt wird und man eine komplette Palette abnimmt… Das kam für uns so natürlich nicht in Frage. Guter Rat war teuer und so ging es zum örtlichen OBI…

  • Bonn,  Dies & Das,  Hochzeit

    Men only: Barbiere da Roberto

    Wichtiges Update: Roberto und seine Barbiere sind umgezogen. Die Herren findet man seit dem 16. April 2016 am Stiftsplatz 3 in 53111 Bonn. Ab einer gewissen Länge lässt sich der Bart nur noch unzureichend selbständig pflegen, jedenfalls geht mir das so… Daher war ich vor der Hochzeit sehr froh „Barbiere da Roberto“ in Bonn Beuel (Gottfried-Claren-Straße 9-11) entdeckt zu haben. Im Stile US-amerikanischer Barbershops, ähnlich wie das aus Funk und Fernsehen bekannte „Shorem“ oder der „New York Barbershop„, beide in Rotterdam, ist ein Laden entstanden, der nicht nur einfach Herrensalon, sondern ein kleines Männerrefugium ist. Der Shop hat mittlerweile schon den dritten kleinen Facelift hinter sich, also seit ich ihn…

  • Hochzeit

    These boots are made for walking

    Wie bereits geschrieben, habe ich mich für das Standesamt in Sachen Bekleidung und Schuhe die Variante „gut & günstig“ entschieden. Für die kirchliche Trauung brauchte ich noch zwei ordentliche Paar Schuhe. Zum einen braunes Schuhwerk für den Anzug und Lackschuhe für den Smoking. Als Kind des allmächtigen Internets bin ich auf Shoepassion aufmerksam geworden. Dort werden Rahmengenähte Herrenschuhe angeboten. Damit man die richtige Passform für den eigenen Schuh findet gibt es auf der Webseite zum einen eine Tabelle mit der man alle Größen umrechnen kann, bzw. ein „Vermessungs-PDF„. Ich muss sagen, ich war gegenüber der PDF-Version etwas skeptisch, vor allem da ich einen extrem hohen Spann und damit immer Probleme…

  • Hochzeit

    Herrenbekleidung für den Tag und den Abend

    Je näher die Hochzeit rückt, umso mehr nimmt auf einmal die Frage der passenden Bekleidung an Fahrt auf. Wobei wir Herren es da „relativ“ einfach haben: Anzug, Hemd, Krawatte und saubere Schuhe sollten ja eigentlich kein Problem sein. So viel sei jetzt schon verraten: ist es auch nicht. Trotzdem sollte man(n) nicht unbedingt bis auf den letzten Drücker warten, vor allem wenn es nichts von der Stange sein soll. Außerdem stellt sich ja noch die Frage, ob es eventuell auch mehrere Anzüge sein müssen. Für mich selbst etwas überraschend kam ich recht schnell zu der Einsicht, dass ich drei unterschiedliche Anzüge brauche. Zum einen für das Standesamt, dann für die…

  • Hochzeit

    Blog Umzug

    Es hat sich einiges getan, allerdings kann man es fast nicht sehen. Der Blog ist umgezogen und ich habe mir jetzt ein WordPress mit Multisite und Domain Mapping aufgesetzt. Da das alles nebenher passiert, ist dann hier immer wieder ein kleines „Beitragspäuschen“ zu bestaunen. Aber so langsam läuft das System rund und alle Instanzen machen das was sie sollen und dann auch noch das was ich will, super! Heißt also, dass alle Inhalte erfolgreich transferiert wurden, nur bei den Bildern muss ich nochmal nacharbeiten. Bevor wir alle Tipps vergessen haben, die wir an dieser Stelle zum Thema Hochzeit im Rheinland / in Bonn geben wollen, geht es in den nächsten…

  • Hochzeit

    Das Standesamt

    Unsere Hochzeit war zweigeteilt: Unter der Woche die standesamtliche Trauung in Bottrop und am folgenden Samstag dann das große Finale mit der kirchlichen Hochzeit in Bonn und dem abendlichen Fest in der Niederpleiser Mühle in St. Augustin. Die Organisation der Feierlichkeiten in Bottrop hat uns dankenswerter Weise meine liebe Schwiegermutter und die Bottroper Familie abgenommen. Wir mussten uns also nur noch um den Papierkram und den Termin kümmern. Eine standesamtliche Heirat fernab vom Meldeort ist mittlerweile problemlos überall in Deutschland durchführbar. Wir haben also alle notwendigen Papiere beim Bonner Standesamt ausgefüllt und die anfallenden Gebühren bezahlt. Die Stadt leitet dann die Papiere an das durchführende Amt (in unserem Fall Bottrop)…