Es gibt 6 Ergebnisse für deine Suche.

Fazit US-Roadtrip: Flug, Autofahrt und Reisekasse

©HerrundFrauBayer

Mit dem Nachwuchs seid Ihr bestimmt schon Auto gefahren, aber wie steht es mit der Fliegerei? Die Frage stellt sich unweigerlich jedes fernreisewillige Elternpaar. Denn ein Flug ist ja nicht nur lang, sondern auch meistens der größte Batzen für die Reisekasse. Wir haben einfach gehofft, dass ihm das Fliegen genauso wenig ausmacht wie eine längere… Fazit US-Roadtrip: Flug, Autofahrt und Reisekasse weiterlesen

Roadtrip mit Baby in den USA: Die ersten Tage in San Francisco

©HerrundFrauBayer

Unseren Roadtrip an der Westküste starten wir in San Francisco. Nach dem Flug wollen wir erst Mal in Ruhe ankommen, die Zeitumstellung verkraften und uns dann entspannt dem kommenden Teil der Reise widmen. Zuerst zu unserer Unterkunft. Mal wieder war AirBnB ein Volltreffer, und wir sind bei Ponge im Stadtteil Bernal Heights untergekommen. Eine sehr… Roadtrip mit Baby in den USA: Die ersten Tage in San Francisco weiterlesen

Willkommen im Beaver State (Oregon Pt. 1)

Toller Blick vom Cape Lookout gen Süden. ©HerrundFrauBayer

Der zweite Bundesstaat auf unserer Tour ist Oregon. Direkt hinter der Staatsgrenze gibt es das erste Zeichen der Cannabis Freigabe zu sehen. Hier wird Gras nicht nur an den „medical customer“ verkauft, es gibt auch den „recreational customer“ – mittlerweile seit dem 1.1.18 auch in Kalifornien legal. Wie dem auch sei, wir haben das Gefühl,… Willkommen im Beaver State (Oregon Pt. 1) weiterlesen

Blogparade: Unsere Reisepläne für 2018

Unbedingt Sonntags den Markt in Le Guilvinec besuchen und reichlich Appetit mitbringen! ©HerrundFrauBayer

Julie hat in ihrem Blog zur Blogparade “Reisepläne 2018” aufgerufen. Da springen wir doch gerne auf, auch wenn wir das Jahr leider mit einer Reiseabsage beginnen mussten. Eigentlich wollten wir das neue Jahr in Lissabon begrüßen, aber eine Familienerkrankung hat uns einen gehörigen Strich durch die Rechnung gemacht. Nichts desto trotz sind unsere Reisepläne und -wünsche… Blogparade: Unsere Reisepläne für 2018 weiterlesen

Die letzte Etappe: Washington

Das ist mal ne Skyline. ©HerrundFrauBayer

Am nördlichen Ufer des Columbia Rivers fahren wir in den dritten Bundesstaat ein: Washington, der Evergreen State. Wir haben eine lange Strecke vor uns. Etwa vier Stunden Fahrtzeit bis Forks, am folgenden Tag ein Stopover am Lake Crescent im Olympic National Park, um dann schlussendlich unseren US-Roadtrip in Seattle zu beenden.

Unsere 1. Fernreise mit Sohnemann: Planung An- und Abreise

Trotz Bonner Kirschblüte geht es für uns mit Sohnemann in den Westen der USA. ©HerrundFrauBayer

Reisen – ja, immer und gerne, aber mit Nachwuchs? Uns packt als frisch gebackene Jungfamilie mit Baby das Fernreisefieber, denn der Nachwuchs kostet ja (fast) nichts. Für uns geht es ab an die Westküste der USA. Ist jetzt nicht sonderlich exotisch oder am Ende der Welt, aber trotzdem sind wir mit einer ungefähren Reisedauer von 14 Stunden,… Unsere 1. Fernreise mit Sohnemann: Planung An- und Abreise weiterlesen