Hochzeits-Location-Check: Die Lohnhalle in Bottrop & der Eggershof bei Soltau

29. Oktober 2015

Wir waren dieses Jahr bereits auf zwei „auswärtigen“ Hochzeitsfeiern: Einmal in Bottrop (Lohnhalle) und eine Woche später in der Nähe von Soltau (Eggershof). Auch wenn es keinen direkten Bezug zu Bonn gibt, möchte ich die Chance nutzen und die Locations aus Gästesicht vorstellen. 

Die alte Lohnhalle in Bottrop

Zur Kaue geht es da lang. ©HerrundFrauBayer

Zur Kaue geht es da lang. ©HerrundFrauBayer

Wer, wie wir, auf Industriekultur steht und auch nur annähernd einen Bezug zu Kohle und Bergbau hat, bei uns entweder durch Geburt oder den Urgroßvater – er war Bergmann, der fühlt sich in solchen Räumlichkeiten eigentlich immer Wohl. Die Halle bot für die Gäste genug Platz für Tische und Tanzfläche. Der Raum für das Buffet war groß genug, so dass es zu keinem Gedränge der hungrigen Gäste kam. Positiv sind mir die (Herren-) Toiletten in Erinnerung geblieben. Alles Tiptop sauber und gepflegt. Schön waren natürlich die kleinen baulichen Details der sanierten Lohnhalle, etwa die alten Wegweiser oder die kleinen Ausgabefenster für die Löhne. Für die etwa 100 Gäste war von den Räumlichkeiten her bestens gesorgt und wir sind uns nirgends auf die Füsse getreten, haben uns aber auch nicht verlaufen. Die Location liegt gegenüber des Lokschuppens. Dort herrscht immer Veranstaltung- und Discobetrieb, so dass man eigentlich um jede Uhrzeit auch ohne Auto via Taxi gut und schnell nach Hause kommt.

Der Eggershof in der Nähe von Soltau
Hier hatten wir jetzt schon zum zweiten Mal das Vergnügen einer Feierlichkeit beizuwohnen. Der Hof ist im Norden, glaube ich, eine heiße Hochzeitsadresse und man sollte rechtzeitig anfragen!Wo soll man anfangen? Also die Feier fand in der großen Scheune des Hofs statt. Schönes Ambiente ist durch das rustikale Gebäude in Kombination mit den festlich geschmückten Tischen garantiert, aber für eine Prinzesinnenhochzeit wohl eher ungeeignet. Für uns wiederum ein toller Ort, hatten wir ja recht ähnlich :). (Bilder habe ich im Eggershof keine gemacht, aber auf der Homepage gibt es eine aussagekräftige Galerie.)

Da die Hotelzimmer für die Familien geblockt waren, haben wir uns mit dem Wohnmobil auf die Camping-Wiese gestellt. ©HerrundFrauBayer

Da die Hotelzimmer für die Familien geblockt waren, haben wir uns mit dem Wohnmobil auf die Camping-Wiese gestellt. ©HerrundFrauBayer

Der Hof bietet aber viele Möglichkeiten: Die Trauung fand auch vor Ort statt, aber  dem nasskalten Wetter geschuldet, war es leider nicht möglich die Zeremonie auf der großen Wiese mit dem Teich statt finden zu lassen. Ein Umzug ins „Heuhotel“ war auch nicht sinnvoll, da unbeheizt. Da wurde ad hoc der schmucke Frühstücksraum umfunktioniert und es wurde dort das Versprechen gegeben. Gäste können direkt vor Ort auf dem Hof ein Zimmer mieten, eine Ferienwohnung beziehen oder Campen. Das macht die Feierei unkompliziert. Ärgerlich nur, wenn man etwas außerhalb nächtigen muss und die Heimreise ins Gästebett organisiert sein will. Wir waren vor Ort mit dem Wohnmobil und hatten damit keinerlei Probleme. Vor allem am nächsten Tag kam uns das zu Gute, da wir keine konkrete Zeit zum Checkout hat und uns so nach dem Frühstück wieder aufs Ohr legen konnten.

Beide Locations sind optimal zum Feiern
Ich würde auf jeden Fall beiden Locations eine Empfehlung als Gast ausstellen, da jedesmal eine tolle Atmosphäre herrschte und die Räumlichkeiten keinen negativen Einfluss auf die Feier hatten. Das haben wir schon anders erlebt. Beide Male war es kein Problem, dass Musik, Tanz und Tische im gleichen Raum waren. Es konnte sich immer noch gut unterhalten werden und bei einer späteren Runde am Buffet kam man den Tänzern nicht in die Quere und umgekehrt.

Eins ist uns aber doch wieder aufgefallen. Service und Getränkeversorgung laufen immer noch am besten, wenn alles aus einer Hand kommt, ist ja klar. Daher hatten wir uns damals für die Niederpleiser Mühle entschieden. Gefeiert wurde so oder so immer ordentlich und bis zum Letzten, aber man spart sich doch die ein oder andere Verärgerung im Vorfeld oder am Tag danach.

Wer noch weitere Tipps außerhalb von Bonn hat kann diese gerne in den Kommentaren kund tun, wir freuen uns auf den Austausch und Ideen.

 

You Might Also Like

No Comments

Kommentar verfassen

Hochzeits-Location-Check: Die Lohnhalle in Bottrop & der Eggershof bei Soltau

von Daniel Lesezeit: 3 min
0
%d Bloggern gefällt das: