Shoppen mit Knaubers Umzugssparbuch

27. April 2015

Nebeneffekt eines Umzugs ist ja, dass man in den ersten beiden Wochen etwa jeden zweiten Tag im Baumarkt der Wahl steht… Hier in Bonn gibt es neben den üblichen Verdächtigen noch den Knauber Freizeitmarkt. Oft schon von mir als „Apotheke“ geadelt, gibt es hier aber doch eben eine, je nach Bedarf, bessere / hochwertigere Auswahl als beispielsweise bei Obi. So füllt Klauber eine Lücke zwischen Möbelhaus und Baumarkt. Das merkt man ganz schnell, wenn es ums Wohnen und nicht ums reine Bauen oder Handwerken geht.

knauber_karteZufällig bin ich jetzt darauf aufmerksam geworden, dass es bei Knauber – nur in Verbindung mit der Kundenkarte – das „Umzugssparbuch“ gibt. Da wird es dann wieder interessant. Geboten wird für die Dauer von vier Wochen nämlich folgendes:

  • konkrete Sparvorteile für Umzug und Renovierung
  • mit einem Renovierungs-Rabatt:
    3 % auf die Kundenkarte und zusätzliche
    7 % = insgesamt 10 %

Da wir noch eine Kundenkarte mit uns rumschleppen schauen wir uns das Angebot mal näher an und freuen uns über den gebotenen Rabatt. Dazu noch folgende Info: Der Rabat wird nicht direkt verrechnet, es erfolgt eine Gutschrift auf der Kundenkarte. Die kann man dann beim nächsten Einkauf zur Bezahlung nutzen.

Eins möchte ich noch fairer Weise dazu sagen: Wir haben bei der Post den Nachsendeservice beauftragt und dann ein Heftchen mit Coupons bekommen. Neben einem unverbindlichen Probe-Abos des Bonner General-Anzeigers gab es unter anderem auch einen (einmaligen) 10% Coupon für OBI.

You Might Also Like

No Comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: