Nach dem Fest ist nach dem Fest – jetzt wird gebloggt

14. Juni 2014
© Alice Lechleitner

© Alice Lechleitner

Geschafft, endlich! Es ist vorbei. Wir sind endlich verheiratet, hatten eine tolle Trauung, bombastisches Wetter (heißestes Pfingsten seit 50 Jahren…) und eine Feier vom feinsten. Kein Wunder, wir hatten ja auch die besten Gäste die man einladen kann 🙂

Soweit so gut, aber warum kommt der erste Blogbeitrag nach der Hochzeit. Blogt man heutzutage nicht minutiös jede Kleinigkeit vor den Feierlichkeiten? Immerhin berichtete da sogar Zeit Online drüber…  Nö, war uns zu streßig und ehrlich gesagt, wen interessiert dass vorab wirklich, eben.

Wir sind aber zu dem Entschluss gekommen, dass unsere Webseite weiterhin erreichbar beleiben soll und das natürlich gerne mit einem Mindestmaß an Sinn. Also möchten wir gerne unsere (überwiegend) positiven Erfahrungen zur Planung, Organisation und Umsetzung hier teilen. Vor allem, da mich das durchstöbern etlicher Hochzeitsforen tierisch genervt hat und ich mich sehr über ein Blog zum Thema Hochzeit aus dem Köln-Bonner-Raum sehr gefreut hätte. Also nix wie ran, wir versuchen diese Lücke aus der Retrospektive zu schließen. Augen auf und immer wieder vorbei schauen, wir starten in den kommenden Tagen mit den ersten Beiträgen.

Fragen beantworten wir sehr gerne, tun dies aber nur, wenn dafür die Kommentarfunktion genutzt wird.  So kann jeder  von unserem Austausch hier profitieren.

Viel Spaß beim lesen wünschen Claudia & Daniel.

You Might Also Like

No Comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: